Pilgerberichte 2018

Hier finden Sie die aktuellen Pilgerberichte der Etappen des Ökumenischen Samstagspilgern in diesem Jahr:

Bericht Pilgertreffen Leinefelde 10. November 2018

15 Jahre Region Mitteldeutschland in der Dt. St. Jakobus Gesellschaft e.V.

Der Tagestreff der Caritas an der katholischen St. Bonifatius Kirche Leinfelde war am Samstag Ort des Treffens für Pilger und Gäste aus den drei mitteldeutschen Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Ehrengäste waren Christoph Kühn – der Begründer der Pilgerbewegung in Mitteldeutschland- aus Köln und Martin Gottschewski aus Bremen – Regionalbeauftragter der Region Nord in der Dt. St. Jakobus Gesellschaft.

Nach einem kurzen geistlichen Wort wurde Rückschau gehalten auf 15 Jahre Entwicklung des Pilgerns in unserer Gegend.

Pilgerbericht 7. Etappe des Ökumenischen Samstagspilgern

6. Oktober 2018 von Greiz nach Steinsdorf
Dem Aufruf von Dagmar Schlegel, an diesem letzten Ökumenischen Samstagspilgern 2018 teilzunehmen, waren ca. 30 Pilgerinnen und Pilger aus nah und fern gefolgt. Wie immer war der bevorstehende Tagesablauf von Dagmar Schlegel bestens vorbereitet worden, diesmal zusätzlich mit Unterstützung von Siegfried Töllner. Zudem erwartete uns prächtiges Herbstwetter. Einem stimmigen Pilgertag stand somit nichts im Wege.

Pilgerbericht 6. Etappe Ökumenisches Samstagspilgern

 Berga / Elster - Greiz
1.September 2018
Von einer japanischen Auslegung des 23. Psalm bis zu einer unerwarteten Begegnung mit Jesus.

Am ersten gefühlten Herbsttag ging es wieder auf Pilgerfahrt. Erstmal im wortwörtlichen Sinne.
Pilger aus nah und fern nahmen die Anreise zum Startort nach Berga an der Weißen Elster auf sich. Schön, dass dieses Mal auch Pilger aus den Orten am Weg dabei waren.

Pilgerbericht letzte Etappe in Samstagspilgern in Thüringen 2018

7. Etappe Am Rand von Erfurt 13.10.2018
Heißer Herbstzauber

Pilgerbericht 5. Etappe des Ökumenischen Samstagspilgern

Gera-Lusan – Berga / Elster am 4. August 2018
Der zu erwartende heiße Ferien-Samstag führte nur eine kleine Gruppe zur Morgenandacht im Gemeindezentrum St. Ursula in Gera-Lusan zusammen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden