Pilgerberichte 2019

Hier finden Sie die aktuellen Pilgerberichte der Etappen des Ökumenischen Samstagspilgern in diesem Jahr:

Pilgerbericht Ökumenisches Pilgern im Dreiländereck am Ostermontag

Bei herrlichem Frühlingswetter versammelte sich eine große Pilgerschar aus nah und fern vor der Kirche in Lucka in Thüringen.

Pilgerbericht 2. Etappe Ökumenisches Samstagspilgern an der Unstrut

 am 4. Mai 2019 von Laucha nach Nebra

Mit Gottes Wort von Tag zu Tag hat uns am Samstagmorgen folgender Spruch begrüßt:

Pilgerbericht 1. Winterpilgern

Pilgerauftakt 2019

Am letzten Tag der Weihnachtszeit – dem Hochfest Mariä Lichtmess oder Mariä Reinigung am 2. Februar starteten die mitteldeutschen Pilger in die neue Saison.

Die Kirchgemeinde Markranstädter Land westlich der Stadt Leipzig war mit dem „Christusweg“ zu den Kirchen rings um den Kulkwitzer See, der Gastgeber dieses erfüllten Tages.

Pilgerbericht 1. Etappe Ökumenisches Samstagspilgern an der Unstrut

                                                  am 6.April2019 von Naumburg nach Laucha
Endlich ist es wieder soweit, wir können unsere Wanderschuhe aus dem Winterschlaf holen und uns auf die erste Pilgeretappe begeben. „Ökumenisches Samstagspilgern 2019 entlang der Unstrut – gemeinsam zu Kirchen und Klöstern unterwegs“ heißt das Motto und führt uns in 7 Etappen von Naumburg nach Mühlberg.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden